Das Geheimnis der Mystik

Ein rationaler Blick auf ein irrationales Phänomen

Helmut Walther (Nürnberg)


Im Rahmen der Vortragsabende der Gesellschaft für kritische Philosophie Nürnberg (s.a. im Internet unter www.gkpn.de) wurde von mir in Fortführung des Themenkreises Religion und Mystik, der mich hier auf dieser Website bereits in verschiedenen anderen Artikeln beschäftigt hat (s. auf der Artikelseite unter der Abteilung Metaphysik und Religion), am 26.05.2004 unter dem Titel Geheimnis der Mystik – Ein rationaler Blick auf ein irrationales Phänomen ein Vergleich östlicher und westlicher Mystik angestellt, mit den Schwerpunkten Laotse, Hinduismus, Buddha, der griechischen Philosophie, Christentum, Neuplatonismus - und als modernes Beispiel: Krishnamurti. Der Originaltext des Referats wurde abgedruckt in Aufklärung & Kritik, 1/2005, S. 188-206.

Der Text des Referats wurde für das Internet erheblich erweitert, zusätzlich ist eine Zeittafel beigegeben sowie ausführliche Original-Zitate, z.B. aus dem Taoteking, den Upanishaden, Buddhas und Plotins.


Sie sind der  Counter. Besucher seit dem 27.05.2004.
Dank für diesen Counter an   http://www.digits.com/